Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Neue Funktionen

Änderungen bei der Option "Automatisch wiedereinstellen"

Mittwoch, 15. Juli 2015 | 12:00 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,

eBay arbeitet kontinuierlich daran, dass Sie noch erfolgreicher verkaufen. Wir haben 2013 die Option "Automatisch wiedereinstellen" eingeführt und sie wird von unseren Verkäufern inzwischen viel genutzt.  

Am besten nutzen Sie diese Option für Ihren "außergewöhnlichen" Warenbestand. Also für die Artikel, bei denen es bis zum Verkauf möglicherweise länger dauert, etwa in der Kategorie "Sammeln & Seltenes".  

In anderen Fällen empfehlen wir Ihnen bei ausbleibendem Verkaufserfolg, zu überprüfen, ob Sie durch Hinzufügen weiterer Fotos sowie Änderungen an der Artikelbeschreibung oder an Angebotsformat und Preis die Erfolgschancen beim Wiedereinstellen erhöhen können.  

Um sicherzustellen, dass bei jedem Angebot die größtmögliche Chance besteht, verkauft zu werden, ändern wir ab dem 17. August 2015 die Funktionsweise der Option "Automatisch wiedereinstellen".  

Für Angebote mit der Option "Automatisch wiedereinstellen", die nach diesem Datum aktiviert werden, gilt Folgendes:  

  1. Wenn Sie in dem betreffenden Monat bereits 20 Angebote erstellt haben, werden beim Wiedereinstellen Angebotsgebühren fällig. Solange Sie in dem betreffenden Monat noch keine 20 Angebote erstellt haben, werden weiterhin keine Angebotsgebühren fällig.
  2. Wenn Sie beim Erstellen des ursprünglichen Angebots Zusatzoptionen ausgewählt haben, werden beim automatischen Wiedereinstellen des Artikels die entsprechenden Gebühren nochmals fällig. Beispiel: Sie haben beim Erstellen des ursprünglichen Angebots die Untertiteloption gewählt und dafür 0,50 EUR gezahlt. Beim Wiedereinstellen wird Ihnen dann der gleiche Betrag in Rechnung gestellt.
  3. Die Option "Automatisch wiedereinstellen" wird nicht mehr standardmäßig ausgewählt - Sie können beim Erstellen jedes Angebots entscheiden, ob Sie diese Zusatzfunktion nutzen möchten.  
 
Beispiele  Auswirkung 
Ein Angebot mit aktivierter Option "Automatisch wiedereinstellen" wird vor dem 17. August 2015 aktiviert.

Keine Änderung, d. h. weder
Angebotsgebühr noch Gebühren
für Zusatzoptionen.

Ein Angebot mit aktivierter Option "Automatisch wiedereinstellen" wird nach dem 17. August 2015 aktiviert. Wenn Sie im laufenden Monat weniger als
20 Angebote erstellt haben, werden Ihnen nur Gebühren für eventuelle gebührenpflichtige Zusatzoptionen in Rechnung gestellt.

Wenn Sie im laufenden Monat mehr als 20 Angebote erstellt haben, werden Ihnen im Monat des Wiedereinstellens sowohl eine Angebotsgebühr als auch Gebühren für eventuelle gebührenpflichtige Zusatzoptionen in Rechnung gestellt.
Ein Angebot ohne Option "Automatisch wiedereinstellen" wird nach dem 17. August 2015 aktiviert. Keine Änderungen
  

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.