Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Die verpflichtende Angabe von Produktkennzeichnungen in Angeboten mit Varianten wird verschoben

Dienstag, 1. September 2015 | 10:22 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,

im April 2015 hatten wir angekündigt, dass die Angabe von Produktkennzeichnungen in bestimmten Kategorien zukünftig verpflichtend ist. Für Angebote mit nur einem Artikel müssen seit dem 29. Juni 2015 in bestimmten Kategorien Produktkennzeichnungen angegeben werden; dies sollte eigentlich ab 1. September 2015 auch für Angebote mit Varianten in Kraft treten.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die verpflichtende Angabe von Produktkennzeichnungen in Angeboten mit Varianten auf nächstes Jahr verschoben wird.

Verkäufer hatten uns vereinzelte technische Probleme beim Hinzufügen von Produktkennzeichnungen gemeldet. Diese Probleme werden wir zuerst lösen und entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Wir informieren Sie noch in diesem Jahr darüber, ab wann Sie Ihren Angeboten mit Varianten Produktkennzeichnungen hinzufügen müssen.  

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.