Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Gesetzliche Anforderungen aufgrund der Verordnung über die Online-Streitschlichtung

Freitag, 8. Januar 2016 | 12:59 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,  

uns erreichen derzeit zahlreiche Anfragen zur Umsetzung der Informationspflicht aufgrund der EU-Verordnung über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (EU-Verordnung 524/2013).  

Aufgrund Artikel 14 Abs. 1 dieser Verordnung sind in der EU niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufverträge eingehen, verpflichtet, auf ihren Websites einen Link zur OS-Plattform (Online-Streitschlichtungsplattform) der EU bereitzustellen.  

Erfahren Sie mehr über die Online Streitschlichtungsplattform (in Englisch)  

Diese Anforderung gilt ab dem 9. Januar 2016.  

Bei eBay können Verkäufer diesen Link entweder in ihre Artikelbeschreibungen aufnehmen oder ihn in das Feld "zusätzlich, gesetzlich geforderte Angaben" im Rahmen des Impressums in "Mein eBay" hinterlegen.  

Hier können Sie nachlesen, wie Sie Ihre Angebote gebündelt bearbeiten, bzw., wie Sie Ihre rechtlichen Informationen bearbeiten:

Wir raten Ihnen, bezüglich der konkreten Umsetzung der gesetzlichen Anforderung mit Ihrem Rechtsanwalt oder sonstigen Rechtsbeistand Kontakt aufzunehmen.  

Vielen Dank, dass Sie bei eBay verkaufen.  

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.