Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

AKTUALISIERT: Vorankündigung: Ab 1. Juli ist die Angabe eines Versandservices verpflichtend

Mittwoch, 2. Juli 2008 | 10:30 Uhr MEZ

Liebe eBay-Mitglieder,

wie wir Ihnen angekündigt haben, müssen Verkäufer ab sofort verpflichtend eine Versandart inkl. Versandkosten angeben. So wird die Übersichtlichkeit und Transparenz bei der Angabe der Versandkosten gesteigert.

Herzliche Grüße

Ihr eBay Team

Montag, 16. Juni 2008 | 15:10 Uhr MEZ

Liebe eBay-Mitglieder,

um die Übersichtlichkeit und die Transparenz bei der Angabe der Versandkosten zu erhöhen, müssen Verkäufer ab 1. Juli verpflichtend eine Versandart inkl. Versandkosten  angeben.
Bei der Erstellung eines Angebots muss der Versandservice dann in dem dafür vorgesehen Feld innerhalb des Verkaufsformulars angebenden werden. Es ist nicht mehr möglich die Versandart und -kosten ausschließlich in der Artikelbeschreibung anzugeben.

Die Kategorie „Immobilien“ ist von dieser Neuregelung ausgenommen. Hier werden grundsätzlich keine Versandkosten angegeben.
Bitte beachten: Auch die Option „Abholung“ gilt als Versandart.

Weitere Informationen zum Thema Versand finden Sie hier.

Herzliche Grüße

Ihr eBay Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.