Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Änderung der Funktionalität bei Zusatzoption „Top-Angebot in Kategorie und Suche“

Mittwoch, 20. August 2008 | 10:45 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,

ab sofort ändert sich die Funktionalität der Zusatzoption „Top-Angebot in Kategorie und Suche“.

Bislang war die Platzierung von Top-Angeboten abhängig davon, ob die Suchergebnisseite über die Kategorie oder über die eBay-Artikelsuche aufgerufen wurde. Beim Aufrufen über die Kategorie erschienen alle Top-Angebote vor allen anderen Suchergebnissen.
Beim Aufrufen über die eBay-Artikelsuche wurden Top-Angebote, je nach Restzeit oder Relevanz (Sortier-Reihenfolge: Beliebteste Artikel) mit allen anderen Angeboten eingeordnet. Sie waren also nicht unbedingt vor allen anderen Suchergebnissen zu finden, sondern auch auf Folgeseiten, jeweils am Seitenanfang.

Ab heute werden Top-Angebote in Kategorie und Suche auch dann mit allen anderen Angeboten eingeordnet, wenn sie über die Kategorie aufgerufen werden. Das bedeutet: Umfassen die Suchergebnisse mehrere Seiten, so steht das Top-Angebot oben auf der entsprechenden Seite (Sortier-Reihenfolge: Beliebteste Artikel). Dies muss jedoch nicht die erste Seite sein, sondern kann auch eine der Folgeseiten sein.

Die überwiegende Mehrheit (ca. 80%) unserer Käufer sucht bei eBay über die Suchfunktion, für sie ändert sich also nichts. Nur ein kleiner Teil der Käufer sucht über das Stöbern in Kategorien. Nur in diesen Fällen haben wir die Funktionalität geändert.

Mit Einführung des neuen Festpreismodells für gewerbliche Verkäufer zum 25.9. werden wir die Gebühren für „Top-Angebote in Kategorie und Suche“ anpassen und des weiteren eine neue Zusatzoption „Premium-Angebote in Kategorie und Suche“ für eine noch höhere Flexibilität für unsere Verkäufer einführen.

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Herzliche Grüße,

Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.