Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Neue Funktionen

Gebotsübersicht

Dienstag, 23. Oktober 2007 | 19:17 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

am 10. September hat Patrick Boos Sie in einer eBay-News informiert, dass wir die Bieter für Auktionen mit einem Gebotsbetrag von mehr als 100 Euro in den Gebotsübersichten nicht mehr darstellen. Dies war notwendig, um die Bieter vor gefälschten E-Mails zu schützen, die in betrügerischer Absicht versandt worden sind. Diese Maßnahme war sehr erfolgreich. Wir haben jedoch wahrgenommen, dass viele eBay-Mitglieder den so dargestellten Gebotsverlauf unübersichtlich finden.

Ab heute wird in der Gebotsübersicht für Auktionen mit Geboten von mehr als 100 Euro nicht mehr „Bieter 1“, „Bieter 2“ oder „Bieter 3“ dargestellt, sondern ein anonymisierter Mitgliedsname. In dieser neuen Darstellung werden drei Sternchen und zwei zufällig gewählte Buchstaben des Mitgliedsnamens angezeigt. Dieser anonymisierte Mitgliedsname ist für den jeweiligen Bieter für alle Auktionen identisch. Weiterhin werden wir die Anzahl der Bewertungen der jeweiligen Bieter wieder in der Gebotsübersicht anzeigen.

Klicken Sie innerhalb der Gebotsübersicht auf einen Bieter, bekommen Sie eine Übersicht über das Bietverhalten desjenigen Bieters angezeigt. In der Übersicht finden Sie:

  • Kategorien, in denen Gebote abgegeben wurden
  • Zeitraum, in denen Gebote abgegeben wurden
  • Anzahl der Gebote pro Verkäufer und Kategorie

Verkäufern werden weiterhin die vollständigen Mitgliedsnamen angezeigt.

Herzliche Grüße

Ihr eBay-Team


eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.