Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Wichtige Änderung bei der neuen eBay-Zahlungsabwicklung

Dienstag, 5. Juni 2012 | 10:39 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,

wir müssen Sie leider darüber informieren, dass sich die Einführung der neuen eBay-Zahlungsabwicklung auf dem gesamten deutschen und österreichischen eBay-Marktplatz voraussichtlich auf 2013 verschieben wird. Diese Verzögerung bedauern wir sehr.

Der Grund dafür ist folgender:
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat uns vor einigen Tagen über ihre Rechtsauffassung informiert, dass eBay für die Einführung der neuen Zahlungsabwicklung eine Lizenz nach dem deutschen Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) benötigt. Die für die Zahlungsabwicklung verantwortliche Unternehmenseinheit von eBay hat ihren Sitz in Luxemburg und unterliegt der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier). Laut früheren Gesprächen mit der Behörde gab es keine Notwendigkeit, für die geplante neue Zahlungsabwicklung eine Lizenz zu erwerben. Dies hat sich nun durch die neu gefasste, unterschiedliche Rechtsauffassung der BaFin geändert, was wir sehr bedauern.

eBay wird nun weiter mit den Behörden zusammenarbeiten und die aus Sicht der BaFin notwendige Lizenz erwerben. Daher kann die neue eBay-Zahlungsabwicklung erst anschließend für den eBay-Marktplatz eingeführt werden. Wir gehen davon aus, dass dies 2013 sein wird.

Nicht zuletzt aufgrund von vielen bereits erhaltenen positiven Rückmeldungen von Käufern und Verkäufern sind wir nach wie vor davon überzeugt, dass die Einführung der neuen Zahlungsabwicklung der richtige Schritt für unsere Käufer und Verkäufer auf dem eBay-Marktplatz ist.

Bis zu dem Zeitpunkt, ab dem die neue eBay-Zahlungsabwicklung in Kraft tritt, gilt der herkömmliche Zahlungsprozess, bei dem der Käufer direkt an Sie als Verkäufer bezahlt - auch für Verkäufer, die bereits die neue Zahlungsabwicklung nutzen.

Aktuell brauchen Sie sich um nichts weiter zu kümmern und können wie gehabt Ihre Käufe und Verkäufe bei eBay tätigen. Wir werden Sie rechtzeitig über die nächsten Schritte informieren.

Wir sind uns im Klaren darüber, dass diese Änderung mit Unannehmlichkeiten für Sie verbunden ist. Deshalb möchten wir uns nochmals für die Verzögerung entschuldigen und werden Sie über alle wichtigen Änderungen rechtzeitig informieren.

Alle aktuellen Informationen finden Sie unter Was bedeutet die Verschiebung der eBay-Zahlungsabwicklung für Sie? - Fragen und Antworten.  

Herzliche Grüße
Bob van Dijk
Vice President eBay

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.