Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Marktplatz

Erhöhter Schutz beim Verkauf an Käufer in Russland und Brasilien

Freitag, 5. Juli 2013 | 11:46 Uhr MEZ

Liebe eBay-Mitglieder,

ab heute gilt: Wenn ein Käufer in Russland oder Brasilien einen eBay-Käuferschutzfall öffnet und niedrige oder neutrale Bewertungen und/oder niedrige detaillierte Verkäuferbewertungen für die Versandzeit hinterlässt, entfernen wir alle Bewertungen für die Transaktion, wenn Sie das Problem umgehend mit dem Käufer geklärt haben.

Diese Regelung dient als zusätzlicher Anreiz für mögliche Verkäufe nach Russland und Brasilien, da Sie so besser vor eventuellen Problemen aufgrund von Verzögerungen bei der Zollabfertigung geschützt sind.

Wir machen es Käufern aus Russland und Brasilien bereits leichter, indem wir dafür sorgen, dass diese nur Artikel sehen, die auch in ihr jeweiliges Land verschickt werden können. Außerdem bieten wir für russische Käufer Übersetzungen ins Russische sowie eine Währungsumrechnung in Rubel an.

Um in diese neuen Märkte verkaufen zu können, geben Sie bei Ihren Angeboten unter "Versanddetails hinzufügen > Internationaler Versand" an, dass Sie nach Russland und Brasilien versenden. Ihre Angebote werden Käufern in diesen Ländern dann automatisch angezeigt.

Mehr zum Thema Artikel international verkaufen

Herzliche Grüße 
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.