Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Neue Funktionen

Neue Tools zur Erläuterung der Gebühren bei eBay.de

Mittwoch, 24. Juli 2013 | 16:59 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,

heute möchten wir Ihnen den neuen Gebührenrechner und die neue Gebührenhilfe für Shop-Angebote vorstellen. Mit diesen beiden neuen Tools können private und gewerbliche Verkäufer   schnell und einfach ermitteln, welche Gebühren ihnen für den Verkauf von Artikeln bei eBay.de berechnet werden.

Mit dem Gebührenrechner können Sie sich die Gebühren für den Verkauf eines einzelnen Artikels bei eBay.de anzeigen lassen. Das Tool ist besonders für private und neue eBay-Verkäufer geeignet, aber auch sehr hilfreich für gewerbliche Verkäufer.

Die Gebührenhilfe für Shop-Angebote erläutert die Gebühren für den Verkauf mehrerer Artikel mit den verschiedenen Shop-Abonnements. Das Tool ist besonders geeignet für gewerbliche Verkäufer, die prüfen wollen, ob das gewählte Abonnement wirklich am besten zu ihren Verkaufsaktivitäten passt.

Diese Tools dienen nur zu Informationszwecken. Obwohl die Gebühren für den Verkauf von Artikeln bei eBay.de relativ genau ermittelt werden, handelt es sich bei den Angaben lediglich um Schätzwerte und es können ggf. Gebühren für weitere Zusatzoptionen anfallen. 

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.