Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Marktplatz

Änderung bei der Angabe der Bankkontodaten für die Zahlungsabrechnung

Montag, 26. August 2013 | 10:56 Uhr MEZ

Liebe eBay-Mitglieder,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass eBay im Zuge der Angleichung an die SEPA-Richtlinie Änderungen bei der Abrechnung einführt.  

Derzeit wird die Abrechnung aller per Lastschriftverfahren oder Überweisung getätigten Zahlungen an eBay über die bisherigen, länderspezifischen Zahlungsverkehrssysteme durchgeführt, für die nur die einfache Bankkontonummer (BBAN / Basic Bank Account Number, IBAN ohne die zweistellige Prüfsumme) benötigt wird. Für das SEPA-Zahlungssystem ist jedoch die vollständige IBAN erforderlich.  

Zum jetzigen Zeitpunkt brauchen Sie keine weiteren Schritte zu unternehmen: eBay wandelt automatisch die Bankkontoangaben aller Nutzer in die entsprechende IBAN um, so dass alle Zahlungen an eBay SEPA-konform durchgeführt werden können. Diese Umstellung wird automatisch in der Zeit zwischen 28. August und 1. September 2013 erfolgen. Sollte bei der Umstellung ein Problem auftreten, informieren wir Sie umgehend darüber, welche weiteren Maßnahmen Sie ggf. ergreifen müssen, damit die Zahlung Ihrer eBay-Verkäufergebühren weiterhin abgewickelt werden kann.  

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.