Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Abschaltung der eigenen Bilderservices für das Einstellen von Bildern im Verkaufsformular

Mittwoch, 23. Oktober 2013 | 16:28 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,  

bitte beachten Sie, dass Sie ab dem 30. Oktober 2013 nicht mehr einen eigenen Bilderservice im Verkaufsformular nutzen können.  

Falls Sie noch einen eigenen Bilderservice im Verkaufsformular verwenden, nutzen Sie bitte zukünftig den eBay-Bilderservice. So können Sie auf einfache Weise Bilder zu Ihren Angeboten hinzufügen. In den Kategorien Kleidung & Accessoires, Garten & Terrasse, Haushaltsgeräte, Heimwerker, Möbel & Wohnen sind sogar bis zu 12 Bilder pro Angebot kostenlos.  

Diese Änderung betrifft neue Angebote, die ab dem 30. Oktober mit dem eBay-Verkaufsformular eingestellt werden. Bestehende Angebote sind nicht betroffen.
Allerdings gelten ab dem 30. Oktober die neuen Standards für das Einstellen von Bildern.  

Wichtig:       

  • Die Verwendung eines eigenen Bilderservices bei der Nutzung von Tools von Drittanbietern ist weiterhin möglich. Lediglich bei der Nutzung des eBay-Verkaufsformulars wird es nicht mehr möglich sein, einen eigenen Bilderservice zu verwenden.        
  • Die Änderung betrifft nicht Fotos, die Sie in Ihrer Artikelbeschreibung hinzufügen. Ebenfalls gelten die neuen Bilderstandards nicht für Fotos in der Artikelbeschreibung.    

Herzliche Grüße  
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.