Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Aktualisierte Informationen zur Zollabfertigung in Argentinien

Donnerstag, 16. Januar 2014 | 15:04 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,

Lateinamerika ist ein schnell wachsender Markt. Länder wie Argentinien bieten eBay-Verkäufern hervorragende Möglichkeiten, ihren Käuferkreis und ihre Umsätze zu erhöhen.

Aufgrund von strengeren Import- und Zollbestimmungen sowie geltenden Einfuhrabgaben können für Käufer in Argentinien derzeit Lieferverzögerungen auftreten. Informationen zu den aktuellen Entwicklungen hinsichtlich dieser Situation finden Sie auf der Website der Administracion Federal.   

Wir haben bereits die eBay-Käufer in Argentinien kontaktiert und darüber informiert, dass gekaufte Artikel möglicherweise etwas später eintreffen. Außerdem wurden zusätzliche Grundsätze eingeführt, um Sie als Verkäufer zu schützen.

Wir beobachten die Situation weiterhin. Bis eine Lösung gefunden wird, haben wir folgende Maßnahmen für die davon betroffenen Transaktionen eingeführt:

  • Automatische Rücknahme von neutralen und negativen Bewertungen sowie niedrigen detaillierten Verkäuferbewertungen für die Lieferzeit und sonstigen hiermit verbundenen Bewertungen.
  • eBay-Käuferschutzfälle, die von argentinischen Käufern ab dem 17. November 2013 für nicht erhaltene Artikel geöffnet wurden und die aufgrund der aktuellen Situation entstanden sind, werden für die Bewertung Ihres Servicestatus - ungeachtet des Ausgangs des Falls - nicht berücksichtigt

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team  

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.