Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Verkäufer

Vorzeitig beendete Auktionen: Gebührenänderungen für private Verkäufer

Dienstag, 22. April 2014 | 10:49 Uhr MEZ

Liebe eBay-Verkäufer,  

um die seltenen Fälle vorzeitig beendeter Auktionen weiter zu reduzieren, berechnen wir ab dem 6. Mai 2014 eine Gebühr, die in ihrer Höhe der Verkaufsprovision entspricht. Wenn eine Auktion, auf die bereits Gebote vorliegen, nach dem 6. Mai vorzeitig beendet wird, erhält der Verkäufer eine Warnmeldung, dass eine Gebühr anfällt. Die Gebühr basiert auf dem endgültigen Artikelpreis zum Zeitpunkt der Beendigung der Auktion (höchstes Gebot). Verpackungs- und Versandkosten werden nicht mit eingerechnet.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Auktionen:       

  • für die noch keine Gebote vorliegen         
  • die innerhalb von 24 Stunden nach dem Einstellen beendet werden, weil jedem Verkäufer beim Einstellen von Artikeln Irrtümer unterlaufen können         
  • wenn eBay die Auktion z.B. wegen eines Grundsatzverstoßes vorzeitig beendet.

Verkäufer können grundsätzlich eine Auktion pro Jahr vorzeitig beenden, ohne dass eine Gebühr berechnet wird.

Mit dieser Änderung wollen wir enttäuschenden Kauferfahrungen besser vorbeugen und das Vertrauen in eBay stärken.

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.