Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Marktplatz

Gebührenänderung und weitere Kategorien für die Zusatzoption 'Mindestpreis'

Montag, 15. Mai 2006 | 15:06 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

die Zusatzoption "Mindestpreis" ist ein für Käufer nicht sichtbarer Preis, der Verkäufern die Möglichkeit gibt, einen Artikel nicht unter einem bestimmten Preis zu verkaufen. Wird der "Mindestpreis" während der Angebotsdauer nicht erreicht, wird der Artikel nicht verkauft.

Die Option "Mindestpreis" ist zurzeit in den folgenden Kategorien verfügbar: Automobile, Spezielle Fahrzeuge und Business & Industrie.

Für die Kategorien Automobile und Spezielle Fahrzeuge gelten ab dem 12. Juni 2006 geänderte Gebühren für die Option "Mindestpreis".

Zusätzlich wird es ab Anfang Juni 2006 die Option "Mindestpreis" auch in den Kategorien: Uhren & Schmuck, Antiquitäten & Kunst und Motorräder geben.

Eine Übersicht über die Gebühren für die Zusatzoption "Mindestpreis" in den verschiedenen Kategorien finden Sie auf unserer Informationsseite.

Viele Grüße

Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.