Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Neue Funktionen

Neu: Preis vorschlagen

Mittwoch, 1. März 2006 | 15:59 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

ab sofort können eBay-Verkäufer signalisieren, dass sie bereit sind über die Preise von Sofort-Kaufen-, Sofort & Neu- und Shop-Artikeln zu verhandeln. Diese neue Funktion Preis vorschlagen möchte ich, Patrick Boos, Ihnen heute als Verantwortlicher für alle Themen rund ums Verkaufen vorstellen. Als Käufer haben sie so die Chance, Sofort-Kaufen-, Sofort & Neu- oder Shop-Artikel zu Ihren Konditionen zu erstehen.

Wichtiges für Käufer:
Die neue Funktion ermöglicht es Ihnen, gezielt nach Angeboten zu suchen, bei denen der Verkäufer über Festpreise verhandeln möchte. Diese erkennen Sie daran, dass auf der Artikelseite direkt unterhalb der Sofort-Kaufen Schaltfläche das Symbol „Preis vorschlagen“ aktiviert ist. Haben Sie ein passendes Angebot gefunden, dann können Sie dem eBay-Mitglied Ihren Preis vorschlagen und haben die Möglichkeit, den Artikel für einen niedrigeren Preis zu erstehen. In „Mein eBay“ können Sie Ihre Preisvorschläge unter „Preisvorschläge“ verwalten. Sobald der Verkäufer auf Ihr Angebot reagiert, werden Sie zusätzlich per E-Mail informiert. Akzeptiert der Verkäufer Ihren Vorschlag, dann kommt der Handel zu Stande. Achtung: Jeder Preisvorschlag ist bindend und für 48 Stunden gültig.

Wichtiges für Verkäufer:
Sie können im Verkaufsformular angeben, ob Sie Preisvorschläge für Festpreisartikel akzeptieren. Hierzu gehen Sie auf die Seite „Bilder, Preis & Darstellung“ und aktivieren im Bereich „Preis und Dauer“ die Funktion „Preisvorschlag“. Alle neuen Vorschläge werden in „Mein eBay“ in der Ansicht „Aktive Angebote“ angezeigt. Zusätzlich können Sie hier den Filter „Artikel mit Preisvorschlägen“ wählen. Dann werden nur die Artikel angezeigt, für die Preisvorschläge vorliegen. Entscheiden Sie sich für die neue Funktion, können interessierte Käufer einen individuellen Preis anonymisiert vorschlagen. Diesen nehmen Sie als Verkäufer per Mausklick an, lehnen ihn ab oder unterbreiten Ihrem Handelspartner einen Gegenvorschlag. Akzeptieren Sie einen Vorschlag, kommt das Geschäft zu Stande. Achtung: Pro Interessent können Sie drei Gegenvorschläge machen.

Gut zu wissen:
Interessierte Käufer geben Ihren Preisvorschlag zunächst in anonymisierter Form ab. Der Mitgliedsname des Käufers ist nur unvollständig sichtbar – die letzten drei Zeichen werden durch Sternchen ersetzt. Jedoch können sich Verkäufer das Bewertungsprofil des potenziellen Handelspartners ansehen. Erst wenn der Verkäufer den Vorschlag akzeptiert, erfährt er den vollen Mitgliedsnamen des Käufers. Damit sollen Verstöße gegen den eBay-Grundsatz Angebote für Käufe oder Verkäufe außerhalb von eBay verhindert werden.

Diese Kategorien bieten die neue Funktion:
Die Funktion Preis vorschlagen ist in den Kategorien Business & Industrie, Heimwerker & Garten, Möbel & Wohnen, Sport, Haushaltsgeräte und Audio & Hi-Fi verfügbar.

Information und Diskussion:
Erfahren Sie alle weiteren Details der neuen Funktion Preis vorschlagen und diskutieren Sie im Forum Neue Funktionen mit anderen eBay-Mitgliedern über den Service.

Viel Spaß und Erfolg beim Handeln.

Herzliche Grüße

Ihr Patrick Boos


eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.