Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Sicherheit

Was passiert bei einer Verletzung der eBay-Grundsätze?

Mittwoch, 1. Februar 2006 | 09:05 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

wichtig für den fairen Handel bei eBay ist, dass die eBay-Grundsätze einfach und verständlich sind. Zum reibungslosen Handel auf dem eBay-Marktplatz gehört aber auch, dass sich alle Mitglieder der eBay-Gemeinschaft an die Grundsätze halten. Deshalb kann eine Verletzung der Grundsätze schon jetzt Konsequenzen wie Verwarnung, das Löschen von Angeboten oder den Ausschluss vom Handel haben.

Um die eBay-Grundsätze in Zukunft noch besser durchsetzen zu können, gibt es jetzt zwei neue mögliche Konsequenzen. Die neuen Konsequenzen gelten gleichermaßen für alle Mitglieder und können Folgendes umfassen:

  • Hält sich jemand nicht an die eBay-Grundsätze, können die Handlungsmöglichkeiten dieses Mitglieds auf dem eBay-Marktplatz eingeschränkt werden: Beispielsweise kann das Mitglied dann so lange keine neuen Artikel einstellen, bis es einen Onlinekurs absolviert hat.
  • PowerSeller sollten besonders vertrauenswürdige und vorbildliche eBay-Verkäufer sein. Die Verletzung von eBay-Grundsätzen kann daher zum Verlust des PowerSeller-Status führen.

Wenn Sie mehr über die eBay-Grundsätze erfahren wollen, besuchen Sie unser eBay-Sicherheitsportal. Zur Vertiefung empfehlen wir Ihnen außerdem folgende Onlinekurse zu den eBay-Grundsätzen:

Helfen Sie mit, dass der Handel bei eBay noch reibungsloser wird!

Freundliche Grüße

Ihr eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.