Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Archiv

Information zu "Baby über eBay angeboten"

Dienstag, 20. September 2005 | 12:11 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

über die Medien oder in den Foren haben Sie vielleicht erfahren, dass ein Angebot mit dem Titel „Wer will mein Baby?“ bei eBay eingestellt wurde.

Der Artikel wurde am vergangenen Donnerstagabend eingestellt, am Freitagmittag von uns gelöscht und der Anbieter vom Handel auf dem eBay-Marktplatz ausgeschlossen. In der Artikelbeschreibung hieß es, die krebskranke Mutter wolle verreisen und suche einen „väterlichen Freund“ für ihr vier Monate altes Baby. Das in dem Artikel verwendete Foto stammt von einer kanadischen Webseite über die Babykleidung im Internet verkauft wird.

Die ermittelnde Staatsanwaltschaft in Hannover geht davon aus, dass ein Dritter dieses Angebot bei eBay eingestellt hat. eBay verurteilt diesen Missbrauch des Marktplatzes aufs Schärfste!

Selbstverständlich arbeiten wir auch in diesem Fall mit den Strafverfolgungsbehörden sehr eng zusammen. Aufgrund der uns vorliegenden bei dem Missbrauch angefallenen Daten sind wir zuversichtlich, dass die Behörden den Täter schnell ermitteln werden. Wir unterstützen nicht nur die strafrechtliche Verfolgung des Täters, sondern werden, sobald er identifiziert ist, an diesen herantreten, um sämtlichen uns entstandenen Aufwand und Schaden von ihm einzufordern. Wir werden alle Aufwands- und Schadensersatzzahlungen für einen wohltätigen Zweck spenden.

Diese Maßnahme soll zusätzlich zu den anderen von uns getroffenen Sicherheitsvorkehrungen dazu beitragen, dass Sie weiterhin einen Marktplatz vorfinden, auf dem Sie sicher und zu fairen Bedingungen handeln können.

Herzliche Grüße

Ihr eBay-Team


eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.