Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Archiv

NEUE UND ÜBERARBEITETE GRUNDSÄTZE ZUM HANDEL BEI EBAY

Dienstag, 20. April 2004 | 10:49 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

wir haben einen neuen Grundsatz zum Handel bei eBay eingeführt und zwei weitere Grundsätze überarbeitet:

  • Überarbeiteter Grundsatz "Mehrfachangebote"
    Es ist verboten, bei eBay mehr als zehn identische Artikel gleichzeitig als eigenständige Angebote anzubieten. Ein Artikel im Anzeigenformat darf im selben Zeitraum nur in höchstens drei Immobilien-Unterkategorien eingestellt werden.
    Lesen Sie die Erläuterungen zu diesem Grundsatz.
  • Neuer Grundsatz "Archäologische Funde"
    Es ist verboten, archäologische Funde bei eBay zu handeln, deren rechtmäßigen Erwerb und Besitz der Anbieter nicht nachweisen kann.
    Lesen Sie die Erläuterungen zu diesem Grundsatz.
  • Überarbeiteter Grundsatz "Tiere, Tierartikel und lebende Pflanzen"
    Es ist verboten, bei eBay lebende Tiere anzubieten. Verstorbene Tiere, Tierteile und Tierprodukte, die unter das Bundesnaturschutzgesetz oder das Washingtoner Artenschutzabkommen fallen, dürfen nur unter Vorbehalt des Nachweises der gesetzlich vorgeschriebenen Erlaubnis angeboten und verkauft werden. Der Handel mit geschützten Pflanzen ist bei eBay ebenfalls verboten. Dies gilt auch für Produkte oder Teile von geschützten Pflanzen.
    Lesen Sie die Erläuterungen zu diesem Grundsatz.

Herzliche Grüße

eBay-Team

 

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.