Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Archiv

NEUE SICHERHEITSVORKEHRUNG: SUCHE NACH E-MAIL-ADRESSE NICHT MEHR MÖGLICH

Mittwoch, 11. Juni 2003 | 15:59 Uhr MEZ

Liebe eBay-Mitglieder,

bisher war es möglich, mit E-Mail-Adressen nach Mitgliedern zu suchen. Aus Sicherheitsgründen haben wir das geändert. Ab sofort können Sie nach einem anderen eBay-Mitglied nur noch über den eBay-Mitgliedsnamen suchen.

Eine Ausnahme bildet die Suche nach dem Handelspartner:

Wenn Sie sich an den Mitgliedsnamen Ihres Handelspartners nicht erinnern, können Sie weiterhin unter "Mitglieder suchen" und mit Hilfe der E-Mail-Adresse den Mitgliedsnamen herausfinden. Allerdings nur, wenn Sie gerade mit diesem eBay-Mitglied handeln. Die Suche nach E-Mail-Adressen ist also auf sinnvolle Anwendungen beschränkt worden.

So wird es nicht mehr möglich sein, E-Mail-Adressen von eBay-Mitgliedern für unerwünschte Werbe-E-Mails (Spam-E-Mails) zu missbrauchen. Vor allem aber wird verhindert, dass an eBay-Mitglieder vorgetäuschte eBay-E-Mails (Spoof-E-Mails) versendet werden, die nach Passwörtern oder anderen persönlichen Daten fragen, die aber gar nicht von eBay gesendet wurden.

Diese Änderung hat nur geringen Einfluss auf den Ablauf des Handels bei eBay, dient aber dem Schutz Ihrer Daten. Hier finden Sie weitere Antworten auf eventuelle Fragen zu diesem Thema.

Herzliche Grüße

eBay-Team

eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.