Hauptinhalt anzeigen
Home > Community > eBay News

eBay News

Neue Funktionen

Neuerung innerhalb der Benachrichtigungs-E-Mail zum Ende eines Angebots

Montag, 5. November 2007 | 10:25 Uhr MEZ



Liebe eBay-Mitglieder,

wenn Sie einen Artikel über eBay gekauft haben, wird Ihnen künftig die E-Mail-Adresse des Verkäufers nicht mehr in der Benachrichtigungs-E-Mail zum Ende eines Angebots angezeigt werden. Diese Sicherheitsmaßnahme werden wir einleiten, um Verkäufer vor unseriösen Geboten oder Käufen zu schützen.
Wir haben festgestellt, dass Gebote oder Käufe vermehrt getätigt wurden, um an die E-Mail-Adresse eines Verkäufers zu gelangen. Betroffene Verkäufer erhielten nach solchen unseriösen Geboten oder Käufen vermehrt Spam-E-Mails und die Artikel wurden nicht bezahlt.

Als Käufer können Sie weiterhin jederzeit Kontakt zum Verkäufer herstellen, indem Sie die Kaufabwicklung direkt von der Artikelseite aus oder über Ihr "Mein eBay" nutzen.

Als Verkäufer erhalten Sie weiterhin die E-Mail-Adresse Ihrer Käufer in der E-Mail-Benachrichtigung zum Ende Ihres Angebotes.

Herzliche Grüße

Ihr eBay-Team


eBay-Community

Kritisieren, diskutieren, Fragen stellen und Antworten geben in der

Presse Service Center

Hier finden Sie weitere Informationen rund um eBay:

Wartungsarbeiten

Jeden Freitag von 7.00 bis 9.00 Uhr nehmen wir auf der deutschen Seite reguläre Wartungsarbeiten am System vor. Während dieser Zeit können einige Funktionen oder Seiten nicht oder nur verlangsamt zur Verfügung stehen.

Allgemeiner Hinweis für Verkäufer: Wenn Sie ganz sicher gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, freitags während der Wartungsarbeiten keine Angebote enden zu lassen.